Monthly
Membership

CHF 10.00
Monthly Cancellable.
Register

yearly
Membership

CHF 100.00
Save CHF 20.00
Yearly Cancellable.
Register
sign up for your free day pass
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Vernissage | Benedikt Notter

09
.
03
.
2022
 – 
.
.
17:00
 – 
19:00

--- EN ---

At regular intervals, the Coworking Lounge Tessinerplatz presents works by artists from various artistic fields in the publicly accessible cafeteria. With Benedikt Notter, we are pleased to have met an up-and-coming young artist from the region who approaches the world and its diversity in a playful and unforced way.

We cordially invite everyone to the Vernissage, which will take place on March 9 2022 starting from 5pm. The exhibition can be visited on site during normal opening hours until September 2022.

About the Artist

Benedikt Notter draws superficially nice and lovely, but behind the surface complex and sometimes dark things. He creates a new world of strange beauty that is poetic, but also multilayered and intelligent. Notter's world demands that you lean into it and take your time. Benedikt was born in 1976 and grew up in Lucerne. He trained as a graphic designer at the School of Design in Lucerne.

--- DE ---

In regelmässigen Abständen präsentiert die Coworking Lounge Tessinerplatz im öffentlich-zugänglichen Café Werke von Künstlerinnen und Künstlern unterschiedlicher Kunstsparten. Wir freuen uns mit Benedikt Notter einen aufstrebenden, jungen Künstler aus der Region getroffen zu haben, der sich auf verspielte und ungezwungene Art und Weise der Welt und ihrer Vielfalt annähert.

Wir laden alle herzlich zur Vernissage ein, welche am 9. März 2022 ab 17:00 stattfindet. Die Ausstellung kann bis im September 2022 vor Ort während den normalen Öffnungszeiten besichtigt werden.

Artist Portrait

Benedikt Notter zeichnet vordergründig nette und liebliche, hintergründig jedoch komplexe und teils düstere Dinge. Er kreiert eine neue Welt von seltsamer Schönheit, die poetisch, aber auch vielschichtig und intelligent ist. Notters Welt verlangt, dass man sich ihr zuneigt und sich Zeit nimmt. Benedikt ist 1976 geboren und in Luzern aufgewachsen. Er hat eine Ausbildung zum Grafiker an der Schule für Gestaltung in Luzern absolviert.